Interview mit Krista Sager: Abschied aus dem Bundestag

20. Juni 2013, 10:13 Uhr

Politiker kleben an der Macht, heißt es. Für die Grüne Krista Sager (59) aus Hamburg trifft das nicht zu. Sie verläßt den Bundestag nach 11 Jahren freiwillig. Dabei sagt die langjährige forschungspolitische Sprecherin der Grünen, “ihr Ding sei immer die Politik” gewesen.

Sager, die auch schon Partei- und Fraktions-Chefin war und das schwarz-grüne Experiment in Hamburg begleitet hat, macht sich wenig Hoffnung auf einen rot-grünen Regierungswechsel im Bund. Ihrer Partei gibt Krista Sager zum Abschied den Rat: Seid nicht so angepasst, und streitet euch wieder mehr um Inhalte. Angela Tesch hat sie getroffen:

http://mediathek.rbb-online.de/inforadio/vis-a-vis/krista-sager-verlaesst-den-bundestag-und-will-berlin?documentId=15254802

Zurück