Bundestagsreden und Positionen seit 2001

Bundespräsidenten-Affäre: Es kann nichts mehr werden

9. Januar 2012, 09:46 Uhr

von Krista Sager

Mir graut es schon davor, morgens das Radio anzuschalten mit der bangen Frage, welche neuen Windungen und Wendungen sich in der Affäre um den Bundespräsidenten nun schon wieder ergeben haben. Ich hab‘ das Gefühl, ich komm‘ aus dem Fremdschämen gar nicht mehr raus. Mehr

Wissenschaftlicher Nachwuchs

22. September 2011, 15:01 Uhr

Bundestagsrede der Sprecherin für Wissenschafts- und Forschungspolitik der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Krista Sager: Mehr

Schwarz-Grün: Wer die fremde Nachbarsfrau einmal schön redet…

21. September 2011, 10:45 Uhr

von Krista Sager

1996 gab es in der „Zeit“ ein Streitgespräch zwischen dem damaligen CDU-Oppositionsführer im saarländischen Landtag, Peter Müller, und mir als einer von zwei Bundes“sprecherInnen“ von Bündnis 90/Die Grünen. Ich kam darin zwar zu der Einschätzung, dass „die Chancen für Schwarz-Grün auch unterhalb der Bundesebene nicht gerade üppig sind“, warnte aber vor einer „babylonischen Gefangenschaft“ der Grünen „im rot-grünen Lager“. Mehr

Auf die Eintragung des Dr.-Grads in den Personalausweis sollte verzichtet werden

22. Juli 2011, 08:49 Uhr

Kommentar von Krista Sager

Zu Guttenberg, Koch-Mehrin, Brinkmann, Chatzimarkakis, Althusmann, Mathiopoulos – die Reihe der Promis, denen wegen Plagiaten der Dr.-Grad aberkannt wurde oder die unter aktuellem Plagiatsverdacht stehen, scheint nicht abzureißen.
In großen Teilen der Bevölkerung entsteht zunehmend der Eindruck, Täuschungen seien in der Wissenschaft geradezu an der Tagesordnung und die Erwischten nur die Spitze des Eisberges. Leider meinen viele auch, es gehe hier nur um ein bisschen Schummeln und schummeln tut doch jeder mal. Mehr

Einrichtung eines Zentrums für Alevitische Studien fördern

7. Juli 2011, 10:23 Uhr

Bundestagsrede der Sprecherin für Wissenschafts- und Forschungspolitik der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen vom 7. Juli 2011

Herr Präsident, sehr geehrte Damen und Herren,

ich begrüße und unterstütze ausdrücklich die Initiative der SPD-Kolleginnen und -Kollegen, ein Zentrum für alevitische Studien zu fördern. In Deutschland leben inzwischen rund eine halbe Million Aleviten. Sie sind überwiegend türkischer Herkunft und als ArbeitsmigrantInnen nach Deutschland gekommen oder sind deren Nachkommen. Mehr

Friedensforschung finanziell ausbauen

7. Juli 2011, 10:19 Uhr

Bundestagsrede der Sprecherin für Wissenschafts- und Forschungspolitik der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen vom 7. Juli 2011

Herr Präsident, verehrte Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,

in den zurückliegenden Beratungen über die Deutsche Stiftung Friedensforschung wurde fraktionsübergreifend die gute Arbeit der Stiftung hervorgehoben und gewürdigt. Es wurde zu Recht das besondere Profil der Deutschen Stiftung Friedensforschung, die sich durch ihren krisenpräventiven interdisziplinären Ansatz auszeichnet, hervorgehoben. Mehr

Die Polarforschung nimmt an Bedeutung zu

30. Juni 2011, 09:11 Uhr

Bundestagsrede der Sprecherin für Wissenschafts- und Forschungspolitik der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Krista Sager, vom 30. Juni 2011 (zu Protokoll)

Herr Präsident, meine Damen und Herren,

wir begrüßen die Initiative der SPD-Kolleginnen und Kollegen, die Polarforschung auf die Tagesordnung des Bundestages zu setzen. Arktis und Antarktis sind für die Forschung faszinierend und von großer Bedeutung gleichzeitig sind diese Regionen hoch sensibel und gefährdet. Angesichts der globalen Ressourcenverknappung wächst das wirtschaftliche Interesse an den Polarregionen, insbesondere an der Arktis. Mehr

Die absurde Angst der Dänen vor Fremden

24. Juni 2011, 12:00 Uhr

Debattenbeitrag, erschienen im Hamburger Abendblatt am 24.6.2011

von Krista Sager

Im Windschatten der griechischen Tragödie gehen in diesen Tagen auch in meiner dänischen Zweitheimat dieWogen hoch im Streit um die Renationalisierung europäischer Politik: Es geht um die Wiedereinführung dänischer Grenzkontrollen, mit denen sich heute das dänische Parlament befassen wird. Mehr

Starke Statements für starke Frauen

27. Mai 2011, 09:44 Uhr

Auf Einladung des Vereins erfolgsfaktor FRAU e.V. (efF) in der Königlich Norwegischen Botschaft trafen sich am 27. Mai 2011 in Berlin ManagerInnen und PolitikerInnen, um gemeinsam die zeitnahe Einführung einer gesetzlichen Frauenquote für deutsche Aufsichtsräte zu fordern. Mehr

Dänische Grenzkontrollen? Ich bin empört!

13. Mai 2011, 09:51 Uhr

Ich bin empört! Als Halbdänin bin ich total empört. Dass die derzeitige dänische Regierung  meint, europäische Spielregeln und Errungenschaften  zu Wahlkampfzwecken  einfach außer Kraft setzen zu können, ist an Dreistigkeit  wohl kaum zu überbieten. Mehr